Cha Nala

... under the Milkyway

ChaNala Suche

ChaNala Facebook

Unsere Antriebe / Ziele / Visionen

Wir möchten unseren Lebens- und Arbeitsraum für ein kreatives und erfüllendes Zusammenwirken hier auf der ChaNala mit anderen Menschen aller Generationen teilen.

In diesem Wohnprojekt, was aktuell 2 feste Bewohner hat, und im Aufbau ist, mehr Bewohner zu beherbergen, möchten wir einen ganzheitlichen Lebensstil entwickeln und unser Potential durch lernen und umsetzen entfalten. Wir, aber auch andere, können erleben, wie viel Freude es macht, Projekte gemeinschaftlich umzusetzen. Die Projekte, aber auch die Arbeit hier auf der ChaNala zeigen uns, wie viel Spass es macht, etwas sinnvolles zu tun, für den einzelnen, die Farm, aber auch sinnvolles für die Welt. Durch die verschiedenen Konzepte vom gemeimsamen Lernen, des Workshopangebots, der Möglichkeit des wwoofens und mithelfens denken wir, dies wundervoll zu vereinen.

Wir schaffen einen Platz für ein neues Miteinander, in dem wir uns gegenseitig unterstützen und achten, und in dem wir gemeinsam lernen, nachhaltig zu leben. Wir, die hier fest wohnen, aber auch die Besucher, ob Kurzzeit oder Langzeitbesucher, bekommen die Chance zu spüren, was in kleinen und teilweise auch größen Schritten gemeinsam umsetzbar ist.

Das Nutzen von alten traditionellen Weisheisten, aber auch natürlich von aktuellen Wissenschaftlichen Erkentnissen, möchten wir so verbinden, dass wir ein für uns optimales Lebenskonzept entwickeln und Leben können.

Nicht nur wir sollen von diesem schönen Stück Land einen Nutzen haben, sondern auch andere Menschen, die uns besuchen möchten, gemeinsam an Projekten arbeiten, die Workshops besuchen, die ihnen einen Mehrwert geben und auch letzendlich ebenfalls Menschen, die auch für sich begriffen haben, dass sie in einer anderen Welt leben möchten und für diesen Wunsch aufstehen möchten und anpacken möchten, um sich einen Raum zu schaffen, in dem die natürlichen Ressourcen geachtet werden und wir versuchen diese zu erhalten. Die Welt, in der wir leben, sollte die Bedürfnisse aller Lebenswesen und deren Lebensraum respektieren. Auch wenn wir niemanden dazu bekehren wollen und können, möchten wir uns hier mit Menschen verbinden, die wie wir das Ziel haben möglichst wenig Schaden anzurichten ohne auf ein schönes erfülltest Leben zu verzichten.

Wir sind auf dem Weg dorthin, mit kleinen, erfreulichen Schritten.


Wir sind nicht extrem, in keine Richtung, möchten einfach frei leben und Rücksicht auf die Natur nehmen.

Wer uns folgen möchte, uns helfen möchte, Antrieb geben möchte, ist sehr willkommen.